Wir könnten auch anders

WirKoenntenauchandersWir betreuen als Transition Town Gruppe einen Film bei der Globale Filmreihe:

Im Anschluss an den Film laden Aktive des Transition Town Halle Netzwerks zum Austausch ein. Dabei geht es um kleine und große Geschichten des Wandels.

Rührt kräftig die digitale Werbetrommel – auf dass es wieder so voll wird wie beim letzten Mal bei „Economics of happiness

Dialog unter freiem Himmel

10256231_714587675272903_6223477881705487078_nAndré Goedecke lädt ein zum Dialog:
Hast du Lust auf gute Gesprächskultur und gemeinsames Nachdenken? Dann komm am 20. Mai um 19 Uhr auf die Wiese am Peißnitzhaus (Richtung Planetarium)! Es handelt sich um einen Austausch im Sinne des Dialogs nach David Bohm. Themen ergeben sich aus dem, was die Teilnehmenden aktuell bewegt.
Ich plane von diesem Tag an aller zwei Wochen einen solchen Gesprächskreis – allerdings nur, wenn es nicht regnet. Die Teilnahme ist kostenlos – ebenso wie der Blick auf die Schönheit und die Weite hoch über uns 🙂
Weitere Termine UNTER FREIEM HIMMEL: 3.6., 17.6. und 15.7.2014. Jeweils von 19-20.30 Uhr

 

Umweltschutz mit Messer und Gabel

logo4

  • Mi: 2014-05-14 18:15 Uhr
  • 3. Vortrag: 3. Umweltschutz mit Messer und Gabel
  • HS XXIII, Audimax
  • Dr. Toni Meier, Agrar- und Ernährungswissenschaftler
  • arbeitet am Institut der Agrar- und Ernährungswissenschaften der Universität Halle-Wittenberg. Neben der Entwicklung neuer methodischer Ansätze im Bereich Ernährung-Umwelt-Gesundheit beschäftigt er sich mit der praktischen Umsetzung von nachhaltiger Ernährung in der Gemeinschaftsverpflegung und Gastronomie. Im Jahr 2013 erschien das Buch „Umweltschutz mit Messer und Gabel – Der ökologische Rucksack der Ernährung in Deutschland“.