Es ist uns keine Ehre

keineehrebanner
Während in Deutschland das Ehrenamt als Vorkämpfer des sozialen Miteinanders gelobt und mit Preisen ausgezeichnet wird, sieht die Realität der vielen Engagierten und Ehrenamtlichen oft anders aus. Sie sehen sich in ihrem Engagement mit einer harschen Realität konfrontiert, die geprägt ist von Sozialabbau, Konkurrenzkampf, Vereinzelung. Und trotzdem werden sie aktiv um einen Beitrag zum gesellschaftlichen Zusammenleben zu leisten. Sie unterstützen wirtschaftlich Schwächere,sichern Angebote in Bildung, Pflege, Kultur und Sport, oder betreiben Integration aktiv, meist ohne Bezahlung und ohne angemessene Ausbildung. Sie treten dabei mit einer Motivation an, die oft von einer Vision oder Vorstellung von gesellschaftlichen Zusammenleben und einem Bewusstsein für eine Notwendigkeit von Veränderung in der Gesellschaft geleitet wird.

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s